Was bieten wir?

Was bietet eine Mitgliedschaft in der DVG Hessen?

Die DVG Hessen hält für Ihre Mitglieder ein umfangreiches Serviceangebot bereit.

Unser Rechtsschutz und unsere Rechtsberatung umfassen alles, was in einer Verbindung mit dem Arbeits- und Dienstverhältnis oder der gewerkschaftlichen Arbeit steht. Erfahrene Juristen der DVG und des dbb Hessen und die dbb Dienstleistungszentren in Bonn und Mannheim beraten Sie erfolgreich und professionell.

Das „dbb-magazin“ sorgt dafür, dass Sie die neusten gewerkschaftlichen Informationen direkt nach Hause bekommen. Über Ihren Fachbereich erhalten Sie aktuelle Informationen aus der Landesverwaltung.

Die DVG Hessen hat mit Ihrem Partner, der Deutschen Beamtenversicherung, eine umfassende Freizeit-Gruppen-Unfallversicherung, Diensthaftpflicht (einschließlich Schlüsselverlust) sowie Kfz-Regress-Versicherung abgeschlossen. Die Versicherungsprämie zahlt die DVG, sie ist bereits mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Auf der Basis dieser Versicherungsleistung können Sie zu günstigen Vorzugskonditionen weitere Leistungen abschließen.

Streik- und Arbeitskampfmaßnahmen: Als letztes Mittel zur Durchsetzung gewerkschaftlicher Forderungen bejahen wir ausdrücklich auch den Streik der Tarifbeschäftigten, wenn unsere Mitglieder dies in einer Urabstimmung so beschließen. In diesem Fall erhalten die bei uns organisierten streikenden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Streikgelder für entgangene Gehaltszahlungen.

Die DVG Hessen bietet Seminare und Tagungen zur beruflichen und persönlichen Fortbildung, insbesondere für die Personalräte, an. Die Mitglieder der DVG können auf die Fortbildungsangebote der dbb-akademie zugreifen.

…und rechnet sich das?

Murphys Gesetz sagt: „Was schief gehen kann, geht schief!“ Ein umfassender Versicherungsschutz ist da nicht zu verachten. Aber es kostet unnötig viel Geld, wenn sich jeder einzeln absichert. Durch eine Solidargemeinschaft wie die DVG wird die Versicherung preiswerter. Eine Schlüsselversicherung für eine große Schließanlage erhalten Sie üblicherweise nicht unter 20 EUR Jahresbeitrag plus Versicherungssteuer. Dieses Risiko ist mit Ihrem DVG- Mitgliedsbeitrag als Teil der Diensthaftpflichtversicherung bereits abgesichert.

Es lohnt sich also!