Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zum Thema Jugend in der DVG Hessen.

„DVG Hessen – Ein starkes Stück Zukunft!“ unter diesem Motto fand am 24.04.2017 der Gewerkschaftstag der DVG Hessen in Frankfurt statt. Auch für die Jugend konnte an diesem Tag für die bislang geleistete Arbeit ein positives Resümee gezogen werden. Das Durchführen zahlreicher Aktionen zur Mitgliedergewinnung und -vernetzung, die erfolgreiche Unterstützung bei den JAV-Wahlen und das Einbringen der Jugendinteressen in politische Gespräche belegen das Engagement in diesem Bereich.
Dabei verfolgt die Landesjugendleitung weiterhin das oberste Ziel, jungen und motivierten Nachwuchs für die Gewerkschaftsarbeit zu gewinnen, um für die nächsten Jahre zukunftsfähig aufgestellt zu sein.
„Wir möchten unserer Jugend und auch der gesamten Jugend in unseren Behörden Gesichter und Stimmen geben, um uns für die zukünftigen Herausforderungen zu wappnen“, lautete das Fazit der Landesjugendleitung.

Am 4. Oktober 2016 hat die DVG-Jugend Hessen alle jungen Gewerkschaftsmitglieder des Regierungspräsidiums Gießen sowie interessierte junge Auszubildende und Anwärter/innen zum gemeinsamen Bowlen eingeladen.

Im Mittelpunkt des Treffens standen das gemeinsame Kennenlernen und der Austausch in lockerer Atmosphäre. In zahlreichen Gesprächen wurde sich über die Gewerkschaftsarbeit sowie über Erlebnisse im Studium, der Schule und der Arbeit ausgetauscht.

Bei den diesjährigen Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) waren die Kandidatinnen und Kandidaten der dvg-JUGEND Hessen sehr erfolgreich. Um die vielen neuen JAV-Mitglieder der DVG beim Start in ihr neues Amt zu unterstützen, veranstaltete die Landesjugendleitung am 12. Juli 2016 ein Seminar zum Thema „Erfolgreich in die JAV-Arbeit starten“.

Am 4. Dezember 2015 trafen sich 21 junge Kolleginnen und Kollegen aus den drei Regierungspräsidien Darmstadt, Gießen und Kassel zu einer gemeinsamen Weihnachtsaktion.

Die Jugend der Deutschen Verwaltungsgewerkschaft (DVG) Hessen hatte Mitglieder und Interessierte zum gemeinsamen Eislaufen und anschließendem Weihnachtsmarktbesuch nach Frankfurt eingeladen.

Zunächst wurde sich in der Frankfurter Eissporthalle auf das Glatteis gewagt. Bei ein wenig sportlicher Betätigung konnte man sich in lockerer Atmosphäre kennenlernen und sich austauschen. Hierbei wurden auch Informationen zur Gewerkschaftsarbeit und den nächsten Personalrats- und Jugend- und Auszubildendenvertretungswahlen weitergegeben. Anschließend ließ man den Tag auf dem Weihnachtsmarkt mit heißen Getränken und leckerem Essen gemütlich ausklingen.

Allen Teilnehmenden hat der Tag sehr gut gefallen und so war es eine gelungene Werbeaktion für die DVG Jugend und eine schöne Möglichkeit, mit jungen Menschen aus den anderen Regierungspräsidien in Kontakt zu kommen.

Ein großes Dankeschön geht an die dbb jugend Hessen und die DVG Hessen, die den Ausflug finanziell unterstützt haben.

Im Mai 2016 finden im Geschäftsbereich des Innenministeriums die Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) auf örtlicher, Bezirks- und Hauptebene statt.

Aus diesem Anlass hat die Landesjugendleitung der Deutschen Verwaltungsgewerkschaft (DVG) Hessen alle Wahlberechtigten und Kandidatinnen und Kandidaten zum Bowlingspielen eingeladen, um für die Kandidierenden der DVG die Werbetrommel zu rühren. Unter dem Motto „Die Jugend räumt voll ab!“ gab es insgesamt drei Aktionen an den Standorten der hessischen Regierungspräsidien in Darmstadt, Gießen und Kassel.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Mierzwa
Landesjugendleiter der DVG Hessen

p.mierzwa@dvg-hessen.de