Studie Verwaltung in Krisenzeiten

Die Beratungsagentur Next:Public hat eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Öffentlichen Dienst im Jahr 2021 vorgenommen. Die nun vorliegende Neuauflage der Studie untersucht, was sich in einem Jahr Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 in den Verwaltungen verändert hat. Die Ergebnisse beziehen sich auf das Frühjahr 2021 inklusive des dritten Lockdowns. Im Rahmen der Weiterlesen…

Bundesinnenministerin: Modernisierung des Staates gelingt nur mit starkem öffentlichen Dienst

Nancy Faeser, seit Dezember Bundesministerin des Innern und für Heimat, betonte bei ihrem Besuch der dbb Jahrestagung am 10. Januar 2022 in Berlin die zahlreichen Gemeinsamkeiten, die sie bei der künftigen Ausgestaltung des öffentlichen Dienstes mit den Positionen des dbb sieht. „Die Zusammenarbeit mit Ihnen liegt mir sehr am Herzen. Wir wollen unser Land moderner Weiterlesen…

Aktueller Newsletter 1-2021

Mit dem aktuellen Newsletter erfahren Sie Aktuelles und Wissenswertes aus Beamten- und Tarifrecht getreu dem Motto „DVG Hessen – ein starkes Stück Zukunft“. In der ersten Ausgabe des Jahres 2021 werden folgende Themen behandelt: Stellenkürzungen bei Aufgabenmehrung – das passt nicht! Moderne Arbeitswelt Besoldungsklage Personalratswahlen 2021 Hier geht es zum Newsletter 1-2021.

dbb stellt Positionspapier zum Homeoffice vor

Im vergangenen Jahr hat das Arbeiten von zu Hause im Zuge der Pandemie einen enormen Schub erfahren. Diese Entwicklung will der dbb Hessen beibehalten und schreibt in seiner Pressemitteilung: „Diesen Schwung wollen wir mitnehmen und neben den herkömmlichen Arbeitsformen vor allem das Homeoffice als eine Form des flexiblen Arbeitens weiter gefördert wissen. Hierzu stellen wir Weiterlesen…